Fahrrad-Wintercheck bei Daniel Born / ADFC und Daniel Born: Jetzt prüfen, ob das Fahrrad schon winterfit ist

Veröffentlicht am 10.10.2022 in Veranstaltungen

Fahrradfahrende, die ihr Rad gerne für den Winter gerüstet wissen möchten, können sich am Samstag, den 22.10.2022 von 10 Uhr bis 13 Uhr im Wahlkreisbüro von Daniel Born in der Schwetzinger Straße 10 in Hockenheim tatkräftig unterstützen lassen.

Hockenheim. Landtagsvizepräsident Daniel Born (SPD) lädt gemeinsam mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club Heidelberg (ADFC) die Bürgerinnen und Bürger in sein Wahlkreisbüro am 22. Oktober zum Fahrrad-Wintercheck ein. „Wenn die kalte Jahreszeit vor der Tür steht, scheuen sich viele Radfahrer davor, ihr Fahrrad auch im Winter intensiv zu nutzen“, so der hiesige Abgeordnete und weiter: „Dabei kann das Fahrrad schnell und ohne großen Aufwand winterfit gemacht werden, damit das Radeln auch in der kalten Jahreszeit problemlos und sicher bleibt und weiterhin Spaß macht – deshalb freue ich mich, dass der ADFC sich bereiterklärt hat, in meinem Wahlkreisbüro einen kostenlosen Fahrrad-Wintercheck durchzuführen.“

Fahrradfahrende, die ihr Rad gerne für den Winter gerüstet wissen möchten, können sich am Samstag, den 22.10.2022 von 10 Uhr bis 13 Uhr im Wahlkreisbüro in der Schwetzinger Straße 10 in Hockenheim tatkräftig unterstützen lassen. Die Aktion „Winterfittes Fahrrad“ wird durchgeführt von Michael Fröhlich, Geschäftsführung des ADFC Rhein-Neckar. Fröhlich wird Tipps zu Pflege und Wartung für sorgenfreies Radeln bei widrigen Witterungsbedingungen geben, aber auch einen kurzen Wintercheck direkt und unkompliziert vor Ort durchführen. Ein entscheidendes Bauteil, das es gilt, winterfit zu machen, sei die Kette. „Hier kriegen Sie Ihr Fett weg“, verspicht Fröhlich augenzwinkernd: Reinigen und Schmieren hülfen, unnötigem Verschleiß bei Regen und Schnee vorzubeugen und sorgten dafür, dass die Kette weiterhin gut zu schalten sei.

„Der kostenfreie Kurz-Wintercheck ist ein tolles Angebot an alle, die das ganze Jahr gerne und verkehrssicher mit ihrem Fahrrad unterwegs sein wollen“, lädt Born ein, an der Aktion teilzunehmen und in seinem Wahlkreisbüro vorbeizuschauen. Zwischen 10 Uhr und 11:30 Uhr wird der SPD-Abgeordnete vor Ort sein und im Rahmen einer Bürgersprechstunde bei einem Becher Kaffee oder Tee für Gespräche zur Verfügung stehen. Dabei sind alle Themen willkommen. „Diese Gespräche sind enorm wichtig für mich, um das, was die Menschen in meinem Wahlkreis beschäftigt, mit nach Stuttgart zu nehmen und in Politik zu übersetzen, die bei den Bürgern ankommt“, freut sich der SPD-Politiker auf die persönlichen Begegnungen. „Wir müssen ja nicht nur die Räder winterfest, sondern unser Land auch krisenfest machen. Dieser Winter wird uns mit vielen Herausforderungen konfrontieren. Mir ist wichtig, dabei in jeder Hinsicht ins Handeln zu kommen und für konkrete Entlastungen sorgen. Unsere Demokratie ist in allen Jahreszeiten die stärkste und beste Staatsform“, erklärt der stellvertretende Parlamentspräsident.

Homepage Daniel Born MdL – Vizepräsident des Landtags von Baden-Württemberg