Katrin Altpeter und Anton Schaaf bei SPD-Dialogbox in Pforzheim

Veröffentlicht am 12.07.2013 in Wahlen

SPD Politiker stehen Bürgerinnen und Bürgern Rede und Antwort

Auf Einladung von Katja Mast und der SPD Pforzheim und Enzkreis sind Landessozialministerin Katrin Altpeter und Anton Schaaf, rentenpolitischer Sprecher der SPD- Bundestagsfraktion, nach Pforzheim gekommen.
An der Dialogbox beantwortete der SPD- Bundestagsabgeordnete Anton Schaaf Fragen rund um das Thema Rente und kam mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch.

Katja Mast und Anton Schaaf machten deutlich, wofür die SPD beim Thema Rente steht: Mindestens 850 Euro für alle bei 40 Versicherungsjahren. Außerdem kommt eine gute Rente nur von guten Löhnen. Auch deshalb wird die SPD einen Mindestlohn von zunächst 8,50 Euro ab dem 1. Februar 2014 einführen.

Katja Mast und Anton Schaaf im Dialog mit Bürgerinnen und Bürgern

SPD-Landessozialministerin Katrin Altpeter freute sich über das große Interesse der Bürgerinnen und Bürger an der Dialogbox in Pforzheim. Dabei stand vor allem die Arbeit der Landesregierung im Vordergrund – ob Landesanerkennungsgesetz oder die Allianz für Fachkräfte – gemeinsam mit Katja Mast suchte die Landespolitikerin das Gespräch mit den Pforzheimerinnen und Pforzheimern.

 

Unsere Frau in Berlin

SPD-Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Termine

Alle Termine öffnen.

15.07.2021, 19:00 Uhr Digitale Basiskonferenz

Alle Termine

Online spenden

Online spenden

Counter

Besucher:1741647
Heute:45
Online:1