Mehr Frauen in die Parlamente | Mast: "Muss sich was tun"

Veröffentlicht am 20.05.2019 in Bundespolitik

Katja Mast hat sich dafür ausgesprochen, "endlich dafür zu sorgen, dass mehr Frauen in die Parlamente kommen.“ "Da muss sich was tun. Ich will mehr Frauen im Bundestag. Dafür wollen wir eine Kommission des Deutschen Bundestags. Mein Ziel und das der SPD ist, Parität zu erreichen", so Mast. Die Kommission solle dafür in einem breiten Ansatz den Weg ebnen, so Mast.

Mast gehört einer überfraktionellen Gruppe von Parlamentarierinnen - ausser AfD - an, die sich verstärkt dafür einsetzt. Die Politikerinnen haben sich bereits mehrfach getroffen und mögliche Wege diskutiert. "Wir wollen, dass sich was tut. Denkbar sind mehrere Instrumente. Für die SPD auch im Wahl- und Parteienrecht.

Wir haben mit unseren Listen gute Erfahrungen gemacht", so Mast, die mit ihrer Forderung am Wochenende bundesweit an die Öffentlichkeit gegangen war. Sie kenne in Pforzheim und dem Enzkreis tolle Frauen, die bei den Kommunalwahlen antreten.

"Das inspiriert mich. Das können ruhig noch mehr werden. Es geht nicht nur um den Bundestag, sondern um politische Mandate von Frauen auf allen Ebenen", sagt Mast. Der Frauenanteil sei aus ihrer Sicht erschreckend niedrig. "Das müssen wir strukturell aufbrechen", so Mast.

 

Homepage Katja Mast MdB

Unsere Frau in Berlin

SPD-Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Wir bei Facebook

Counter

Besucher:1741631
Heute:77
Online:1

Online spenden

Online spenden