SPD-Landesparteitag in Heidenheim: „Gestärkt zurück“

Veröffentlicht am 14.10.2019 in Allgemein

Die beiden SPD-Kreisvorsitzenden Annkathrin Wulff und Paul Renner haben ein positives Fazit des SPD-Landesparteitages in Heidenheim gezogen. „Wir sind gestärkt zurück.“

 

„Wir haben immer gesagt und gezeigt, dass das Thema Pflege elementar wichtig ist. Zuletzt mit unserer Resolution. Jetzt hat auch die Landespartei einen entsprechenden, einstimmigen Beschluss gefasst. Das zeigt: Es geht voran“, so Renner. Der Delegation aus dem Enzkreis gehörte mit Karin Sygulla-Zeil auch eine Pflegefachkraft als Delegierte an. „Ein weiteres Beispiel dafür, dass wir die Herausforderungen, vor denen wir stehen, sehr lebensnah angehen“, so Renner.

 

Wulff war zudem wichtig, die SPD in Pforzheim und dem Enzkreis stärker mit der Landes- und Bundes-SPD zu vernetzen. „Das ist uns sehr gut gelungen. Darauf lässt sich aufbauen. Wir müssen uns weiter neu aufstellen“, so Wulff. Gemeinsam mit der SPD-Bundestagsabgeordneten Katja Mast wird Wulff fortan in der Antragskommission sitzen.

Diese ist für die inhaltliche Arbeit verantwortlich. Wulff und Mast wurden zudem als Delegierte für den wichtigen Bundesparteitag im Dezember gewählt. Mast erhielt zudem ein Mandat als Delegierte für den Parteikonvent, den kleinen Parteitag der SPD.

 

Nochmal klar geworden sei, dass die SPD auf allen Ebenen kämpfen müsse. „Wir werden eine deutliche Schippe drauflegen. Die SPD wird gebraucht. Und wir haben auch keinen Grund uns zu verstecken. Das zeigt unter anderem die Klima-Debatte sehr deutlich. Da sind wir oft näher an der Lebenswirklichkeit dran“, so Wulff und Renner.

 

Foto: Die Delegation der SPD Pforzheim und SPD Enzkreis mit SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil auf dem Landesparteitag in Heidenheim: v.l.n.r. Eray Aydin, Annkathrin Wulff, Lars Klingbeil, Evelyn Renner, Paul Renner, Katja Mast, Roland Zebli, Karin Sygulla-Zeil

 

Unsere Frau in Berlin

SPD-Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Wir bei Facebook

Counter

Besucher:1741631
Heute:42
Online:2

Online spenden

Online spenden