Weiterführung der erfolgreichen Initiative Ausbildungsbotschafter

Veröffentlicht am 21.05.2013 in MdB und MdL

Zur heutigen Meldung des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft - IHK Nordschwarzwald erhält 48.600 Euro zur Weiterführung der erfolgreichen
Initiative Ausbildungsbotschafter - erklärt Katja Mast, SPD-Bundestagsabgeordnete für die Menschen aus Pforzheim und dem Enzkreis:

"Mit dem heute bekanntgegebenen Zuschuss für einen bei der IHK Nordschwarzwald angesiedelten Koordinator der Ausbildungsbotschafter unterstützt, zeigt SPD-Wirtschaftsminister Nils Schmid wie wichtig ihm die Fachkräftesicherung der Zukunft ist. Denn Ausbildungsbotschafter leben vor, wie spannend und interessant eine Ausbildung ist.

Die Ausbildungsbotschafter gehen dabei mit gutem Beispiel voran - sie sind selbst Azubis. Der Koordinator soll die Ausbildungsbotschafter in der Region Nordschwarzwald gewinnen, vorbereiten und an die Schulen vermitteln. Ich freue mich, dass bei uns in der Region bereits 86 Menschen ehrenamtlich diese verantwortungsvolle Aufgabe übernommen haben. Damit stärken sie die Berufsorientierung an Schulen und stellen auch ihren Ausbildungsbetrieb vor - eine kluge Maßnahme, um unkompliziert den Fachkräftebedarf zu sichern."

Bundestagsbüro Katja Mast MdB